Sommer-Highlight: Babylon Berlin 1928

Feiern wie die Stars in der Serie „Babylon Berlin“

Die Serie „Babylon Berlin“ setzt dem bunten Treiben der 20er-Jahre ein Monument in der deutschen Filmgeschichte. Inspiriert einerseits von den Verstrickungen der Weimarer Republik und andererseits dem grandiosen Nachtleben der Goldenen Zwanziger Jahre: Yesterways präsentiert Ihnen eine ZeitReise mit den kommenden Jazzhighlights in Berlin in drei Events. Mit anderen Worten: Feiern Sie wie die Stars mit unserem Sommer-Highlight Babylon Berlin.

Zu den Zierden Deutschlands gehören seine Städte. Unter ihnen ist Berlin weder die Älteste noch die Schönste. Unerreicht aber ist seine Lebendigkeit.

Richard von Weizsäcker

Highlight im September

Erleben Sie eine Feiernacht à la Moka Efti (ein legendäres Berliner Café- und Tanzhaus aus den 20er-Jahren) in Wirklichkeit: Ende September findet die Bohème Sauvage Nº98 im Meistersaal des Heimathafens Neukölln statt. Tauchen Sie ein in die Hommage an das Nachtleben der Zwanziger Jahre. Zudem erwartet Sie ein detailreiches Ambiente mit glamourösen Bühnenprogramm!

Highlight im Juni

Seien Sie live dabei: Einen Tag nach Fronleichnam (31. Mai 2018) betreten Pascal von Wroblewsky und Jazz Optimisten die Bühne der Jazzkultur im Berliner Steinmetzhof. Seit Mitte der 80er-Jahre prägt die Sängerin das Bild des deutschen Jazz und Swing. Freuen Sie sich auf eine musikalische ZeitReise zwischen Duke Ellington und Joe Pass.

Highlight im Juli

Im Juli 2018 erwartet Sie wiederum ein lebendiges Sommerprogramm mit „Mr. Boogie Woogie“ Axel Zwingenberger. Der erfahrene Solokünstler begeistert im Ratskeller Köpenick durch seine lebensfrohe Piano-Interpretation der 20er-Jahre.

Passend zum Wetter erfrischen Sie sich bei einem Yachtausflug auf der Spree im Rahmen der Bohème Sauvage. Neben Drinks und Häppchen lockt die reizende Aussicht und der Badespaß im Müggelsee. Die Gesellschaft für mondäne Unterhaltung heißt Sie herzlich Willkommen an Bord der „Fitzgerald“, eine Yacht im originalgetreuen Stil der Goldenen Zwanziger!

Eine Klavierspielerin sorgt die ganze Nacht hindurch für Tanzmusik: Sechstagebummler in der vierten Morgenstunde im Jahr 1927 © Bundesarchiv, Bild 102-05044/CC-BY-SA 3.0
Wir begleiten Sie gerne auf Ihre ZeitReise à la „Babylon Berlin“!
2 Tage für 2 Personen - ab 422 €

28.07.2018 - 29.07.2018